Angelita-die kleine große Kämpferin 
 
Sie ist vielleicht nicht die Größte, aber dass sie das größte Herz von allen hat, das hat Angelita heute im Preis der Winterkönigin eindeutig bewiesen.
Sie erwischte einen schlechten Start und klappte mit 4 Längen hinter dem Hauptfeld nach.
Auf dem schweren, aufgewühlten Boden hatte sie eine kräftezehrende Aufholjagd vor sich.
Und sie kämpfte sich Meter um Meter nach vorne und wurde noch leichte Dritte.
Unter anderen Umständen wäre vielleicht noch mehr möglich gewesen, aber ihr Saisonziel "Blacktype" ist erreicht und nun geht es in die verdiente Winterpause.
Angelita´s kleiner Bruder, Army of Angels (v. Soldier Hollow) wurde am Freitag auf der Herbstauktion für 11.000 Euro verkauft.
Angelita wird von Peter Schiergen in Köln trainiert, der auch schon mit ihrer Mutter ein Listen-Rennen gewinnen konnte.
 
« zurück (22.10.2017)
News
 
Saison 2017 »
 
Saison 2016 »
 
Saison 2015 »
 
Saison 2014 »
 
Saison 2013 »
 
Saison 2012 »