Grandioses Finale für Nevada 
 
Die 4-jährige Dubai Destination-Tochter Nevada hat sich bei ihrem voraussichtlich letzten Rennbahnauftritt in Hannover den wohlverdienten " big Point" geholt.

In einem Listenrennen über 1400m gewann sie leicht mit 3 Längen unter ihrem Lieblingsjockey Andrasch Starke. Musste sie sich vor zwei Wochen noch mit dem Ehrenplatz im Kölner Stutenpreis zufriedengeben, zeigte sie nun eindrucksvoll, welche Klasse sie besitzt.

Nevada war 2-jährig die größte Hoffnung im Stall von Peter Schiergen, als eine Beckenfissur sie Anfang 2012 außer Gefecht setzte. Sie verbrachte ein Jahr im Gestüt und kam Anfang 2013 zu Paul Harley ins Training. Sie erzielte bei 6 Starts 3 Siege und 2 Platzierungen.

Gestern wurde sie durch ihre Härte und Ausdauer zur Listensiegerin gekrönt und wird nun mit großer Freude in die Mutterstutenherde des Gestüt Brümmerhofs aufgenommen.
 
« zurück (28.10.2013)
News
 
Saison 2018 »
 
Saison 2017 »
 
Saison 2016 »
 
Saison 2015 »
 
Saison 2014 »
 
Saison 2013 »
 
Saison 2012 »